Vita Sabine & Frank  

   

Soziale Netzwerke  

FacebookGoogle BookmarksRSS Feed
   

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

1. Nach Eingang Ihrer Anmeldung für das Seminar bei SanBao-Kaarst erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

2. Ihr Seminarplatz ist fest reserviert, sobald Ihre Anmeldung vorliegt und Sie eine Bestätigung per Email erhalten haben.

3. Bei Rücktritt nach der Anmeldung erheben wir nach Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung folgende Gebühren:
- bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn: € 20,- incl. 19 % MwSt. Bearbeitungsgebühr
- bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Gebühr
- danach die gesamte Gebühr für die Veranstaltung.

Die Zahlung der Rücktrittsgebühr entfällt, wenn der für Sie reservierte Platz über unsere Warteliste neu besetzt werden kann. In diesem Fall entsteht lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- zzgl. 19 % MwSt.

4. Verspätungen des Kunden begründen keine Nachleistungspflicht durch SanBao-Kaarst. Erfolgt innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin keine ausdrückliche Absage durch den Kunden (per Telefon oder Mail), kann der Termin privat zu den vereinbarten Konditionen in Rechnung gestellt werden. Eine etwaige anderweitige gewinnbringende Zeitverwendung wird in diesen Fällen angerechnet. Eine Kürzung der Terminzeit durch private Gründe des Kunden, bedingt keine Kürzung des zu leistenden Honorars. Es ist der zuvor vereinbarte Preis für die gesamte Buchung des Zeitintervalls zu leisten, auch wenn diese nicht vollumfänglich in Anspruch genommen wurde.

5. Sollte der Kurs von Seiten des Veranstalters aus einem wichtigen Grund abgesagt werden, zum Beispiel bei weniger als 3 Teilnehmern, Krankheit oder höherer Gewalt, so wird der evtl. bereits entrichtete Betrag unverzüglich zurückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden.

6. Haftung - Für Unfälle und Diebstähle übernimmt SanBao-Kaarst keine Haftung; im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Eine Haftung - gleich aus welchem Grunde - beschränkt sich ausschließlich auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

7. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Regelungen hiervon unberührt.

Stand: 01.01.2014

   

Galerie

   
   
© SanBao-Kaarst Gesundheitszentrum 2013