Sabine  

   

Vita Sabine & Frank  

   

Soziale Netzwerke  

FacebookGoogle BookmarksRSS Feed
   

Sportler Coaching

Leistungsförderung im Sport 

Um die "Spitze" im Sport zu erreichen gehört sicherlich Talent, viel Training und oftmals "Schweiß" dazu. Dennoch gibt es immer wieder Sportler, die gerade in den entscheidenen Momente "klarer" und mental besser als andere sind und somit den entscheidenen Punkt für sich machen. Dies gerade dann, wenn sich zwei gleich gute Sportler gegenüberstehen.

Bereits in den 70-er Jahren sprach Boris Becker von mentaler Fähigkeit und das das Spiel im Kopf und nicht auf dem Platz gewonnen wird. Damit ist gemeint, dass ich noch so hart an mir gearbeitet haben kann, wenn im entscheidenen Moment nicht der Wille zum Sieg da ist oder mich etwas im Inneren "blockiert". Oftmals kommt das "Super-Talent" nicht über ein Mittelmaß hinaus. Vielfach ist es ein Ereignis, das unterbewußt das vorhandene Potenzial nicht frei herauslässt und über "Stolpersteinchen" stürzen lässt.

Kennen Sie das auch? Im entscheidenen Moment rutscht der Schläger ab, fehlt mir der Mut etwas zu wagen, werde ich unsicher...., etc......

Die Methoden, die beim Sportler-Coaching zum Einsatz kommen standen bislang nur absoluten Spitzensportlern zur Verfügung.

Kleinste "Blockaden", die den Spieler mit "angezogener Handbremse" spielen lassen, werden gelöst und das volle Potenzial kann sich frei entfalten.

 

Anwendungsgebiete u.a.:

  • Mannschaftsport - Handball / Fußball / Hockey etc.
  • Leichtathletik
  • Golf
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Klettern
  • Skilaufen
  • Kampfsport

 

Dauer eines Sportler-Coachings:
In der Regel reichen 1 bis 3 Sitzungen (je nach Ausmaß der Belastung) aus, um die Blockaden zu lösen.

 

 

Interessante Artiel zu diesem Thema:

   

Galerie

   
   
© SanBao-Kaarst Gesundheitszentrum 2013